Sicherheit für Fenster - Sicherheitsbeschläge

Einbruchhemmung für Fenster und Türen – das PaXsecura-System

Wirkungsvolle Einbruchhemmung kann man nicht einfach anschrauben. Alle Erfahrungen zeigen, dass nur ein System von genau aufeinander abgestimmten Sicherheitskomponenten wirkungsvollen Einbruchschutz bietet.

Die Beratungsstellen der Polizei gehen sogar noch einen Schritt weiter und empfehlen, unabhängig geprüfte und in der Fertigung überwachte Sicherheitsfenster und Türen einzubauen. Zu erkennen sind diese Fenster an dem Prüfsiegel, das jedes geprüfte Sicherheitsfenster tragen muss.

PaX wird seit Einführung der Herstellerverzeichnisse der KPK (Kommission Polizeiliche Kriminalprävention) 1997 als Hersteller geprüfter und zertifizierter – also güteüberwachter - einbruchhemmender Fenster und Türen geführt. Bereits seit 1995 entwickelt PaX das PaXsecura-System als Sicherheitsausstattung für Fenster und Haustüren konsequent weiter.

Sendung - Angst vor Einbrüchen

Sendung Angst vor Einbrüchen

Zur Sendung in der BR-Mediathek »